Martinsumzug

Der traditionelle Martinsumzug findet in diesem Jahr am Mittwoch, 10.11.2021, um 18:00 Uhr statt. Es wird keine Andacht vor dem Umzug stattfinden!

Laternen dürfen also wieder gebastelt werden und sollen für eine großartige Atmosphäre sorgen. Begleitet werden wir auch in diesem Jahr von den Rot-Weiß-Musikanten unter der Leitung von Klaus König. Die Freiwillige Feuerwehr übernimmt wie gewohnt die Sicherung des Zug-Weges und der Feuerstelle. Der Jugendvorstand des SVN bietet warme und kalte Getränke „ToGo“ an, und auf die Kleinsten wartet am Martinsfeuer natürlich der traditionelle Martinsweck. Und auch der „Meerdes-Jahrgang“ freut sich auf seine Aufgabe, für die Aufschichtung und das Anzünden des Martinsfeuers zu sorgen.

Für den eigentlichen Umzug und auch das Verweilen am Feuer gelten sowohl die Einhaltung der Mindestabstände als auch der aktuell gültigen Corona-Vorschriften.

Allen beteiligten Helfern einen herzlichen Dank für die Vorbereitungen und die Beibehaltung des traditionellen Festes zu Ehren des Heiligen Martin. Man kann nicht oft genug erwähnen, dass Ehrenamt heute nicht mehr selbstverständlich ist und dass es eben ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz solche Veranstaltungen nicht geben würde. Daher nochmals DANKE und vor allem - weiter so!!!

Jörg Oppenhäuser, Ortsbürgermeister