Skyline 2017

Niederburg - "hie sen mir deham"                               

RWE Innogy unterstützt

niederburg facebook

Die Ausrüstung der neuen Straßenleuchten in der Rheingoldstraße und im NBG „Auf dem Leh“ fördert die RWE / Innogy mit 10% der Gesamtkosten der Erweiterungen der Straßenbeleuchtung. Der Förderbetrag wird mehr als 1000€ ausmachen. Immer wieder ist es das Stromversorgungsunternehmen, das vielfältige Maßnahmen über mehrere Fördermöglichkeiten unterstützt. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren sowohl bei der Ausrüstung des Generationenhauses als auch am Spielplatz mit Hilfe von Winfried Erbes aus Laudert als Paten jeweils mehrere tausend Euro an Fördersumme zur Verfügung gestellt. Ortsbürgermeister Klockner dankte besonders Herrn Joachim Busch für die wiederholte Unterstützung auch bei anderen Maßnahmen.

Hermann Josef Klockner

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.