Skyline 2017

Niederburg - "hie sen mir deham"                               

Nikolaus in Niederburg

Nikolaus 2015 16Wegen des gleichzeitig stattfindenden Gottesdienstes in der Pfarrkirche wurde die Nikolausfeier in die Pfarrkirche verlegt. Im Anschluss an den Gottesdienst kam der Nikolaus zu den Kindern. In diesem Jahr erstmals ein Novum, es wurde kein Kindertheaterstück mit weihnachtlichem Hintergrund aufgeführt. Es hatte sich niemand gefunden, der bereit war mit den Kindergartenkindern ein kleines Theaterstück einzuüben. Die bisherigen „Regisseurinnen“ hatten nach teilweise mehreren Jahrzehnten Tätigkeit ihre Aufgabe zur Verfügung gestellt. Der Nikolaus hatte nach seinem Einzug in die Kirche die Kinder eingeladen mit ihm auf dem Altar die Feier zu gestalten. Die Verlesung der Nikolausgeschichte und Besinnliches zur Adventszeit trugen der Nikolaus und die Kinder vor.

Die Rot Weiß Musikanten unter der Leitung von Klaus König gestalteten die Feier musikalisch. Zum Schluss der Feier konnte der Nikolaus wieder gefüllte Tüten als Geschenk für die Kinder Nikolaus2015 41verteilen. Der Dank für die Vorbereitungen und die Durchführung der Feierstunde galt dem Nikolaus und den Musikanten aber besonders Regina König, die wieder einmal in bewährter Weise die Organisation und die Durchführung übernommen hatte. Im nächsten Jahr wird der Nikolaus die Kinder besuchen, dann wieder im Generationenhaus hoffentlich mit einem kindgerechten Theaterstück zur Freude der Kinder und aller Besucher. Interessierte Regisseure/innen melden sich bitte bei Regina König.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister

 

  

 

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.