Skyline 2017

Niederburg - "hie sen mir deham"                               

Taunusblick mit neuen Bänken ausgestattet

neueBaenkeDer an der K 93 am Abgang zum Sportplatz Niederburg gelegene Taunusblick wurde dieser Tage mit neuen Ruhebänken ausgestattet. Engelbert Schink hatte es sich die letzten Jahre zur Aufgabe gemacht, den schon etwas vergessenen, mit einer tollen Aussicht ausgestatteten Rast- und Ruhepunkt, aufwändig zu unterhalten. Die Ausstattung hatte in den letzten Jahren schon Auswechslungen erfahren, jedoch ist der Vergang der Bänke in Gottes freier Natur entsprechend schnell. Jetzt wurden von Gemeindearbeitern entsprechende Teile ausgetauscht. Die Bänke werden in Eigenregie in der Gemeinde her- und aufgestellt. So sind schon Friedhof, Bolzplatz der Jugend und in der Gemarkung eine große Zahl der „Eigengewächse“ aufgestellt. Der Heimatverein Niederburg hat für die Neubeschaffung in diesem Jahr weitere Gelder zur Verfügung gestellt. Diese Bänke sollen im Laufe des späten Frühjahrs entsprechende marode Teile ersetzten.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister.

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.